FLAMENCO Cordoba

Der Flamenco ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur Córdobas und wird bei den wichtigsten Festen der Stadt gefeiert, wie auch in anderen Teilen Andalusiens. Seltsamerweise gibt es im Vergleich zu anderen Städten wie Sevilla, Granada oder sogar Málaga nicht so viele Orte, an denen man eine Show sehen kann.

Dennoch existiert ein seriöser Veranstaltungsort, an dem eine fantastische Show geboten wird und der wärmstens empfohlen werden kann - das Tablao Flamenco El Cardenal. Neben dem Tablao Flamenco El Cardenal gibt es in Cordoba (*auf Englisch) auch ein großartiges Flamenco-Museum für alle, die tiefer in die Kunst des Flamenco eintauchen möchten.

Die beste Flamenco-Show in Cordoba

1

Tablao Flamenco El Cardenal

Tänzerin im Tablao Flamenco El Cardenal

In einem wunderschönen Palast aus dem 17. Jahrhundert im jüdischen Viertel von Córdoba, nur fünf Gehminuten von der Mezquita entfernt, befindet sich der Tablao Flamenco El Cardenal. Es ist der beliebteste Flamenco-Treffpunkt der Stadt und blickt auf 25 Jahre Erfahrung zurück.

Um eine authentische Flamenco-Vorstellung zu erleben, ist dieses traditionelle andalusische Gebäude der ideale Ort. Das Spektakel findet auf der herrlichen überdachten Patio statt.

Live-Flamenco-Show im Tablao Flamenco El Cardenal

Täglich von Montag bis Samstag um 20.30 Uhr (im Juli und August um 21.30 Uhr) findet hier eine einstündige Show statt. Der Preis beträgt 25 € (ein Getränk inbegriffen).

Während der Show werden verschiedene Flamenco-Stile (auf Spanisch “palos”) von talentierten Künstlerinnen und Künstler vorgeführt: Bulerías, Soleás, Sevillanas usw. sowie Gitarren- und Gesangssoli.

Mehr Flamenco Shows in Cordoba

Die unten aufgeführten Lokale sind Restaurants, die zu bestimmten Zeiten Flamenco-Vorstellungen anbieten. Sie sind keine reinen Flamenco-Lokale. Die Preisstruktur dieser Lokale ist sehr kompliziert, und es kann sich als sehr schwierig erweisen, einen Tisch im Voraus zu reservieren. Online-Reservierungen sind ein einziges Chaos und nur auf Spanisch möglich.

Daher kann man als einzige Flamenco-Veranstaltung in Córdoba das oben erwähnte Tablao Flamenco El Cardenal empfehlen.

2

Arabischen Bäder von Santa Maria

Wie aus dem Namen hervorgeht, befinden sich die Arabischen Bäder von Santa Maria an der Stelle eines öffentlichen Bades aus dem 12. Jahrhundert, das zur Zeit der maurischen Herrschaft in Córdoba errichtet wurde. Obwohl es zu jener Zeit eine große Anzahl von Bädern gab, handelt es sich hier um eines der wenigen Beispiele, die bis heute erhalten geblieben sind.

Die Santa Maria Bäder befinden sich im Herzen von Córdoba, nur 2 Gehminuten von der Moschee entfernt.

Eine gemütliche Atmosphäre zeichnet die Baños Árabes de Santa María aus. Von andalusischer Musik bis hin zum Cante Jondo bietet das Lokal eine abwechslungsreiche Flamenco-Show.

An Freitagen und Samstagen findet um 20.30 Uhr eine einstündige Flamencovorstellung für 25 € statt. Für 50 € kann man auch eine Flamenco-Vorstellung mit Abendessen buchen.

3

Taberna-Restaurante Patio de la Juderia

Das Patio de la Judería ist ein beliebtes Restaurant, in dem jeden Tag eine kostenlose Flamenco-Vorstellung angeboten wird (bei einem Mindestverzehr von 15 €). Es liegt nur 3 Gehminuten von der Moschee entfernt im jüdischen Viertel von Córdoba.

Es befindet sich in einem traditionellen andalusischen Haus, das in ein zweistöckiges Restaurant umgebaut wurde. Der zentrale Innenhof ist der Ort, an dem die Flamenco-Vorstellung stattfindet.

Im Patio de la Judería gibt es eine reichhaltige Speisekarte, auf der alle typischen Gerichte der Stadt Córdoba zu finden sind.

Die tägliche Flamenco-Vorstellung beginnt um 20.45 Uhr. Aufgrund des großen Andrangs empfiehlt es sich, im Voraus einen Tisch zu reservieren.

4

Restaurante Doble de Cepa

Ein weiteres traditionelles Restaurant im Zentrum Córdobas - nur eine Gehminute von der Moschee entfernt - ist das Doble de Cepa. Es wird von den gleichen Besitzern geführt wie die Arabischen Bäder von Santa Maria.

Im Doble de Cepa kann man die traditionelle Küche Córdobas probieren und gleichzeitig eine Flamenco-Vorstellung genießen.

Täglich um 14.30 Uhr und 21.00 Uhr (freitags und samstags um 22.00 Uhr) finden zwei Flamenco-Vorstellungen statt. Der Preis beträgt 20€ für die Show und ein Getränk oder 44€ für die Show und ein Essen.

Flamenco-Museum in Cordoba

Posada del Potro (Flamenco-Museum in Cordoba)
Posada del Potro (Flamenco-Museum in Cordoba)
© ESPAÑA GUIDE

Wer sich für Flamenco interessiert, hat die Möglichkeit zum Besuch des Centro Flamenco Fosforito (Eintritt frei). In einem legendären Gasthaus aus dem 15. Jahrhundert namens Posada del Potro, das bereits in Don Quijote erwähnt wird, widmet sich dieser multidisziplinäre Ort der Verbreitung des Flamenco.

Neben regelmäßigen Flamenco-Aufführungen ist die Dauerausstellung sehr lehrreich und größtenteils interaktiv. Die Techniken des Flamenco (Singen, Gitarre spielen, Tanzen und Trommeln) werden vorgeführt und die Besucher haben die Möglichkeit, sie zu erlernen und zu üben.

Wahrscheinlich das beste Flamenco-Museum Andalusiens.

Flamenco-Festivals in Cordoba

Flamenco-Musik und -Tanz kann man während der meisten Feste und Feiern in der ganzen Stadt erleben. Die besten Monate, um Flamenco in Cordoba zu erleben, sind Mai und Juni.

Junge Flamencotänzer in Cordoba während des Wettbewerbs der Tanzakademien
Junge Flamencotänzer in Cordoba
© ESPAÑA GUIDE
1

Wettbewerb der Tanzakademien

Während der Celebración de las Cruces de Mayo (Fest der Kreuze im Mai) Anfang Mai findet der Certamen de Academias de Baile (Wettbewerb der Tanzakademien) statt.

Eine Woche lang werden die Schüler der Flamenco-Tanzschulen der Stadt auf den verschiedenen Bühnen neben den Kreuzen und auf der großen Bühne auf dem Plaza de las Tendillas auftreten.

2

Feria de Cordoba

Der Höhepunkt der Maifeierlichkeiten ist das Fest von Cordoba (Feria de Córdoba), die jedes Jahr in der letzten Maiwoche stattfindet. In dieser Woche wird in Córdoba ausgelassen gefeiert.

Offizieller Austragungsort der Fiesta ist der Festplatz El Arenal, der 1,7 Kilometer südöstlich der Stadt liegt. Hier ziehen die Frauen der Stadt stolz in ihren neuesten Flamenco-Kleidern durch die Straßen, und die Musik des Flamenco wird Tag und Nacht zelebriert.

3

Weiße Nacht des Flamenco

Mitte Juni lockt die Noche Blanca del Flamenco (Weiße Nacht des Flamenco) einige der weltbesten Flamencokünstler an.

In der Nacht der Flamenco-Vorstellungen werden in der ganzen Stadt (von den Gärten des Alcázars (*auf Englisch) bis zum Plaza de la Corredera) Flamenco-Vorstellungen aufgeführt. Und das alles kostenlos.

Pfeil zum Scrollen nach oben
Warte, schließ mich nicht!

Hat dir España Guide bei der Reiseplanung weitergeholfen?

Dann kannst du dein Hotel mit den Links zu booking.com auf unserer Website oder mit folgendem Link buchen:
https://www.booking.com/?aid=1802409

So erhältst du die besten Preise für deine Hotels und hilfst uns gleichzeitig, diese Seite weiter zu fördern. Ein Gewinn für alle Beteiligten!